Adventskalender mit H. C. Andersen

Als kleinen Beitrag zum Advent, der stillen Zeit, in der hoffentlich noch Viele Zeit, Lust und Muße haben, sich einmal wieder mit Literatur zu beschäftigen, bietet das Schenkbarsche Haus Biedenkopf die Möglichkeit, wie in einem kleinen Adventskalender ab dem 1. bis zum 23. Dezember jeden Abend einem Märchen von Hans Christian Andersen zu begegnen. Jeden Abend gegen 18 Uhr wird (hoffentlich) eine weitere kleine Lesung auf dem Kanal Schenkbar Kulturkanal Biedenkopf bei youtube.de zu finden sein. Längere Märchen werden sich auf mehrere Abende erstrecken, kürzere an einem Abend erzählt werden. Gelesen wird aus einem Druck aus der Zeit vor etwa 1880. Da dies ein Corona geschuldetes, aus der Not geborenes Experiment ist, handelt es sich zunächst um einen Versuch, auch in technischer Hinsicht. Die Aufnahmen werden in keiner Weise professionell sein; den Anspruch erheben sie auch gar nicht. Trotzdem wird der Versuch hoffentlich Freude machen.

Update: Das für den 13.12. geplante Wandeltheater mit den Heinzelmännchen von Köln durch die Biedenkopfer Oberstadt Biedenkopf darf leider nicht stattfinden. Stattdessen wird das berühmte Gedicht am Abend des 13.12. ab 18 Uhr als Teil des Literarischen Adventskalenders zu hören sein.