Lade Veranstaltungen

17.30 Uhr – DAS 19. JAHRHUNDERT IM HINTERLAND: Medizin

20. März, 17:30 - 19:00

Wie in jedem Frühjahr, so erwartet uns auch 2020 eine ganze Reihe von Vorträgen mit historischem oder kulturhistorischem Hintergrund, organisiert vom Hinterländer Geschichtsverein. Die Vortragenden sind immer Meister ihres Faches, und selbst hinter sperriger anmutenden Titeln verbirgt sich in der Regel ein spannendes und interessantes, wunderbar aufbereitetes Thema.

Am Freitag, 20. März geht Dr. Franziska Meixner (Marburg) der Frage nach, ob Medizinische Topographien im Hinterland um 1830 eher Beschreibungen der Region oder Reformbestrebungen im Gesundheitswesen zugrunde lagen.

Die Veranstaltung findet im Bürgerhaus/Park-Hotel Biedenkopf statt und beginnt um 17.30 Uhr.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Details

Datum:
20. März
Zeit:
17:30 - 19:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.hinterländer-geschichtsverein.de/index.php

Veranstalter

Hinterländer Geschichtsverein e.V.
E-Mail:
info@hinterlaender-geschichtsverein.de
Website:
https://www.hinterländer-geschichtsverein.de/Home/

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Biedenkopf
Auf dem Radeköppel 2
Biedenkopf, 35216 Deutschland
+ Google Karte