Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Drum fahr ich hin mit Freuden“

6. November, 18:00 - 19:00

Projektchor singt Musik von Heinrich Schütz zum 350. Todestag

In diesem Jahr 2022 steht Heinrich Schütz in der kirchenmusikalischen Welt besonders im Fokus: Vor 350 Jahren starb der wohl bedeutendste evangelische Komponist vor Bach. Anlässlich seines Gedenktages werden am Samstag, 5. November in der Ev. Kirche Weidenhausen sowie am Sonntag, 6. November in der Stadtkirche Biedenkopf jeweils um 18 Uhr seine berühmten „Exequien“ erklingen – eine dreiteilige Trauermusik nach Texten aus der Bibel und freier Dichtung für vier- bis achtstimmigen Chor. Dafür probt seit Mai ein Projektchor mit Sängern aus der ganzen Region, von Bad Laasphe bis Günterod an wechselnden Orten. In den Konzerten tritt ein Solistenensemble aus Marburg und Umgebung hinzu, begleitet von alten Instrumenten wie Violone und Laute.

Neben den Exequien stehen hochkarätige Chorwerke aus vier Jahrhunderten auf dem Programm, unter anderem von Johannes Brahms. Die Leitung haben Johann Lieberknecht und Christian Stark.

Karten zu € 10 (erm. € 5) sind an der Abendkasse erhältlich, sowie im Vorverkauf in der christlichen Buchhandlung „Wort und Bild“ in Biedenkopf sowie im Weltladen in Gladenbach.

Details

Datum:
6. November
Zeit:
18:00 - 19:00
Eintritt:
5€ - 10€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadtkirche Biedenkopf
Bei der Kirche 13
Biedenkopf, 35216 Deutschland
+ Google Karte