Lade Veranstaltungen

Neujahrskonzert

4. Januar 2021, 19:30 - 21:30

Gespielt werden Ouvertüren und Ausschnitte aus Opern und Operetten von – um nur einige zu nennen – Engelbert Humperdinck, Johan Strauß (Sohn) und vielen anderen. Lassen Sie sich verzaubern in die musikalische Welt der Märchen.

Die Slowakische Sinfonietta wurde 1974 gegründet. Seitdem hat sich das Orchester national wie international einen Namen gemacht. Seine Mitglieder sind Absolventen der Musikakademie in Prag, Brünn und Bratislava. Das Orchester trat bei zahlreichen bedeutenden europäischen Festivals wie den Wiener Festwochen, den Musikalischen Wochen in Sofia, dem Festa Musica Pro in Assisi auf. Es ist das einzige Orchester, das regelmäßig mit den Berliner und Wiener Philharmonikern während der Wiener Festwochen gastiert. Sie haben mehr als 1000 Konzerte in Europa, Asien, Afrika, Japan und den USA gegeben. Sein breit gefächertes Repertoire reicht vom Barock bis hin zu Werken des 20. Jahrhunderts. Viele CD-Einspielungen der Slowakische Sinfonietta liegen vor. Durch die Veranstaltung führt Volker Schmidt-Gertenbach, der zugleich auch Dirigent von Slowakischen Sinfonietta Zilina ist. Es singen Tatjana Charalgina (Sopran) und Kremena Dilcheva (Mezzosopran).

Der Vorverkauf startet im November 2020, nähere Informationen erhalten Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Biedenkopf. 

Details

Datum:
4. Januar 2021
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
22€ - 28€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Biedenkopf
Auf dem Radeköppel 2
Biedenkopf, 35216 Deutschland
+ Google Karte