Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open Air Kino: Die Mitte der Welt

12. August, 21:30 - 23:30

Was immer ein normales Leben auch sein mag – der 17-jährige Phil hat es nie kennengelernt. Denn so ungewöhnlich wie das alte Haus ist, in dem er lebt, so ungewöhnlich sind auch die Menschen, die dort ein- und ausgehen – seine chaotische Mutter Glass, seine verschlossene Zwillingsschwester Dianne und all die anderen. Und dann ist da noch Nicholas, der Unerreichbare, in den Phil sich unsterblich verliebt.

Die Verfilmung von Andreas Steinhöfels Bestseller hält sich eng an die darin geschilderte Liebes- und Freundschaftsgeschichte. Ganz anders der Roman, in dem Phils Beziehung zu seiner Familie zentralen Raum einnimmt. Vor der Freilichtkino-Aufführung berichtet Autor Andreas Steinhöfel von der wechselhaften Geschichte der immer wieder neuen Verfilmungsansätze des Romanstoffes. Und er erklärt, warum er die Story um Phil und Nicholas, Kat, Glass und Dianne, gerne ganz anders verfilmt gesehen hätte, den tatsächlich entstandenen großartigen Film aber um nichts in der Welt missen möchte.

Ab 21 Uhr bietet die Buchhandlung Max Stephani einen Büchertisch an. Andreas Steinhöfel signiert aber auch gerne von zu Hause mitgebrachte Bücher.

Details

Datum:
12. August
Zeit:
21:30 - 23:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Landgrafenschloss Biedenkopf
Burg Biedenkopf
Biedenkopf, 35216 Deutschland
+ Google Karte