Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open Air Kino: Nosferatu

10. Juli, 22:00 - 23:30

Stummfilm, am Klavier begleitet von Silvia Salzbauer.

Friedrich W. Murnaus Film Nosferatu – eine Symphonie des Grauens aus dem Jahr 1921, eines der wichtigsten Werke des Kinos der Weimarer Republik, war der erste Horror-Langfilm überhaupt und eine unauthorisierte Adaption des Buches Dracula von Bram Stoker.

Thomas Hutter, Sekretär eines Maklers in Wisborg, wird nach Transsylvanien zum Grafen Orlok (Max Schreck) geschickt, der ein verlassenes Haus in Wisborg beziehen will. Bevor der Makler das Schloss erreicht, bemerkt er, dass die Einwohner des Ortes sich fürchten. Sie stecken ihm ein Buch über Vampire zu, was ihn zunächst eher amüsiert. Als Graf Orlok, ein düsterer, eingefallener Mann, ein Foto von Hutters Frau Ellen sieht, ist er sofort angetan von deren Schönheit und unterschreibt den Vertrag für das alte Haus. Doch in dieser Nacht erkennt Hutter, was er getan hat: Er hat das Grauen einen Vertrag unterschreiben lassen …

Details

Datum:
10. Juli
Zeit:
22:00 - 23:30
Eintritt:
7€ - 9€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Landgrafenschloss Biedenkopf
Burg Biedenkopf
Biedenkopf, 35216 Deutschland
+ Google Karte